Geistiges Heilen: Meine Erfahrungen

Den ersten Kontakt zum Geistigen Heilen hatte ich bereits vor mehr als einem Jahr, in meiner Erfahrung mit dem Soul Healing. Vor einigen Wochen war ich dann bei einer geistigen Wirbelsäulenaufrichtung. Beide Methoden konnten mich nicht von meinen chronischen Schmerzen befreien, doch jedes Mal konnte ich deutlich spüren, dass da etwas passierte. Also beschloss ich, … WeiterlesenGeistiges Heilen: Meine Erfahrungen

Mit Achtsamkeit gegen das Rauschen der Zeit

Achtsamkeit

Kennst Du das Gefühl, gar nicht richtig da zu sein? Ich habe in meinem Leben oft den Eindruck, dass dieses eigentlich nur an mir vorbei rauscht, so wie ein Film oder ein Traum. Nichts Echtes. Nichts Reales. Manchmal fühle ich mich wie die Hauptfigur „Neo“ in der Matrix-Trilogie, die eines Tages herausfindet, dass alles, was … WeiterlesenMit Achtsamkeit gegen das Rauschen der Zeit

Resilienz: Trotz schlimmer Erfahrungen wachsen

Resilienz

Es gibt in meinem Leben einen Menschen, den ich sehr bewundere. Sie ist selbstbewusst, witzig, liebenswert und geduldig. Für sie ist das Glas immer halb voll und schlechte Tage oder Ereignisse kann sie relativ schnell abschütteln. Was ich lange nicht wusste: Das war nicht immer so. Erst, als wir uns schon gut kannten, erzählte sie mir von ihrer Kindheit. Sie war … WeiterlesenResilienz: Trotz schlimmer Erfahrungen wachsen

Meine Erfahrung mit Wechseljahren: Warum sie für Frauen nicht nur Beschwerden bedeuten müssen

Erfahrung mit Wechseljahre

Der Begriff „Wechseljahre“ ist fast für alle Frauen negativ besetzt. Mit ca. 50 Jahren komme ich in den „Wechsel“, die Schönheit und Jugend verschwinden, es stellen sich mannigfache Beschwerden ein und nach dem Wechsel habe ich als Frau zu erwarten, dass ich alt und unattraktiv bin. Wenn ich Pech habe, findet der Mann eine Jüngere … WeiterlesenMeine Erfahrung mit Wechseljahren: Warum sie für Frauen nicht nur Beschwerden bedeuten müssen

Außer Gefecht gesetzt: Hat Krankheit Sinn?

Krankheit Sinn

Letzte Woche habe ich mich am Fuß verletzt. Ich trug meinen kleinen Sohn in der Babytrage vor dem Bauch in den Schlaf, als mir an einem Vorsprung im Boden mein Fuß wegknickte. Knöcherner Ausriss und ein gerissenes Außenband. Die Folge sind sechs Wochen mit geschientem Bein und Krücken. Während ich anfangs nur die immensen Probleme … WeiterlesenAußer Gefecht gesetzt: Hat Krankheit Sinn?