DSM-5: Das Buch, dass uns zu Kranken macht

ADHS, Borderline, Depressionen, PTSB… die Liste an möglichen psychischen Erkrankungen ist lang und nicht jede Verhaltensauffälligkeit ist gleich eine Krankheit. DSM-5 – worum geht’s überhaupt? Schenkt man dem Buch DSM-5 Glauben, ist die Gesellschaft allerdings kränker als ihr lieb ist. DSM-5 ist die Abkürzung für: Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM). Die Zahl … Weiterlesen DSM-5: Das Buch, dass uns zu Kranken macht

Amalgam ausleiten bei Histaminintoleranz

Obwohl das Mittel Amalgam als Zahnfüllung seit Jahren umstritten und auf Beschluss der EU-Kommission seit Juli 2018 sogar minimiert worden ist, wird es noch häufig in Zahnarztpraxen verwendet. Häufig ist es die einzige Möglichkeit, eine Zahnfüllung ohne eigene Zuzahlung zu bekommen, denn die Krankenkassen zahlen teurere Materialien nicht. Trotzdem entscheiden sich immer mehr Patienten gegen … Weiterlesen Amalgam ausleiten bei Histaminintoleranz

Probiotischer Drink? Meine Negativ-Erfahrungen mit Kefir selber machen

Kefir gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt zu kaufen. Egal, ob „Markenprodukt“ oder Supermarkt-Eigenmarke, ich finde diesen Probiotischen Drink einfach super lecker. Leider ist Kefir immer aus Kuhmilch – für Menschen, die keine Kuhmilch vertragen, wie meinen Sohn, ist das schwierig. Unter anderem deshalb habe ich vor Kurzem versucht, ob man nicht aus Schafmilch und … Weiterlesen Probiotischer Drink? Meine Negativ-Erfahrungen mit Kefir selber machen

Japanisches Heilströmen – Erste Erfahrungen mit dieser einfachen Heilmethode

japanisches heilströmen

Es ist, als würde ich in einer großen, diesigen Wolke leben. Wenn es mir nicht gut geht, bekomme ich diesen ganz unangenehmen Zustand im Kopf. Es fällt mir schwer, mich mit den Augen auf etwas zu fokussieren, besonders auf das Gesicht meines Gegenübers. Es handelt sich nicht um richtige Kopfschmerzen, aber das Gefühl ist ähnlich … Weiterlesen Japanisches Heilströmen – Erste Erfahrungen mit dieser einfachen Heilmethode

Drei einfache Hausmittel, um den Körper zu entgiften

Entgiften ist bei mir immer wieder ein wichtiges Thema. Denn wenn meine Verdauungs- und Entgiftungsorgane überlastet sind, äußern sich auch mehr Symptome meiner Histaminintoleranz bzw. Östrogendominanz. Den Körper entgiften zu Hause ist eigentlich gar nicht so schwierig, man muss ihm nur etwas Zeit geben und die Belastung durch Giftstoffe reduzieren – oder mit entsprechenden Mitteln … Weiterlesen Drei einfache Hausmittel, um den Körper zu entgiften

Hoffnung

Hoffnung ist eine Bitch. Sie wiegt uns in diesem wohligen Gefühl positiver Erwartung, nur um uns im richtigen Moment auf den eiskalten Boden der Tatsachen klatschen zu lassen. Wie oft ist mir das bezüglich meiner Gesundheit schon passiert. Irgendeine neue Diagnose, ein Superfood oder eine Form der Heilung, die den Schlüssel zu mehr Energie und … Weiterlesen Hoffnung

Feuermenschen & Co. – Wie esoterische Elemente unsere Persönlichkeit prägen

Unsere Welt kann nur durch die vier Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft bestehen. Auch wir tragen alle diese Elemente in uns. Aber wie prägen diese esoterischen Elemente unsere Persönlichkeit? Ich habe in meinem Leben schon oft die Erfahrung gemacht, dass das Element eines Menschen viel über ihn aussagt. Auch wenn es auf den ersten … Weiterlesen Feuermenschen & Co. – Wie esoterische Elemente unsere Persönlichkeit prägen

Wie Histamin im Wein entsteht und wie histaminarmer Wein hergestellt wird

Als ich vor fast 10 Jahren von meiner Histaminintoleranz erfuhr, verzichtete ich erst einmal komplett auf Wein und Bier. Wenn ich überhaupt Alkohol trank, dann Gin, Vodka oder Rum. Pur. Vielleicht kannst Du Dir vorstellen, wie groß meine Freude war, als ich erfuhr, dass es auch histaminarmen Wein gibt. Dank histaminarmer Weine muss niemand auf … Weiterlesen Wie Histamin im Wein entsteht und wie histaminarmer Wein hergestellt wird

Was wir heute noch von der mittelalterlichen Ernährung lernen können

Im Mittelalter waren schätzungsweise 90% der Gesamtbevölkerung einfache Bauern. Diese waren durch harte Arbeit und die landwirtschaftliche Tätigkeit auf das Überleben angewiesen. Eine derartige kulinarische Entfaltung wie in der heutigen Zeit ist im Mittelalter undenkbar gewesen. Ernährung einer Bauernfamilie im Mittelalter Eine typische Mahlzeit einer Bauernfamilie bestand in der Regel aus Wasser und stark verdünntem … Weiterlesen Was wir heute noch von der mittelalterlichen Ernährung lernen können

Ernährung mit künstlichen Darmausgang – Was darf ich essen?

Gesundheit ist unser höchstes Gut, doch manchmal ist ein künstlicher Darmausgang als medizinische Maßnahme unumgänglich. Wenn Du Dich zum ersten Mal mit dem Thema beschäftigst, hast Du vermutlich Bedenken, dass sich Dein Alltag dadurch gravierend verändern wird und Du in vielen Bereichen eingeschränkt sein wirst. Das ist zum Großteil unbegründet. Unter anderem tauchen sicher verschiedene … Weiterlesen Ernährung mit künstlichen Darmausgang – Was darf ich essen?